Fremdenverkehrsverein Spiegelberg e.V.
Home
Aktuelles
Geführte Wanderungen
Räuberwege
Freizeit Tipps
Sehenswürdigkeiten
Gastronomie
Links und Presse
Impressum + FVVFotos
Nur für Mitglieder

Rundwanderwege


 

 

 

 

Spiegelberger "Räuberwege"

- Natur pur - Wandern - Mountainbiken - Erholen - Genießen -

 

Herzlich willkommen in der Wanderregion Spiegelberg!

 

Hervorragend markierte Rundwanderwege durchziehen den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald in der Urlaubsregion der Gemeinde Spiegelberg mit seinen sechs Teilorten Jux, Nassach, Kurzach, Dauernberg, Großhöchberg und Vorderbüchelberg.

 

Die schönsten Aussichtspunkte - die schönsten Schluchten und Pfade!

 

Dem Wanderer stehen 19 bestens markierte Rundwanderwege über insgesamt 190 Kilometer für höchsten Wandergenuss zur Verfügung. 

Buchen Sie doch einfach ein paar Tage in einem der zahlreichen Gasthäuser um die Region richtig kennenzulernen.

 

Außerdem bietet die Urlaubsregion optimale Voraussetzungen zu weiteren Aktivitäten wie zum Mountainbiken, Nordic-Walking, GeoCaching, E-Bike fahren und vielem mehr.

 


 

Zeitgemäße Navigation mit dem Handy 

- Nie mehr verirren und mehr Informationen und Fotos  für unterwegs -

Bequem am heimischen PC die Touren ansehen, auswählen und auf´s Handy laden. Alle 

Touren sind in digitaler Form als GPX-Datei oder als QR-Code vorhanden. Dazu einfach die entsprechende App vom Store auf Ihr Handy laden. Dann eine von den unten aufgeführten Touren auswählen und auf der Anbieterseite die GPX-Datei oder den QR-Code auf Ihr Handy scannen. Schon kann es losgehen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei. 

Natürlich stehen die Touren auch als PDF-Ausdruck zur Verfügung.

    

 

 www.Outdooractive.com:

- Freeversion

- Premiumversion 9,99 €

 

 

 

www.WanderWalter.de:

- 3,99 €

  

 

 



Wichtige Hinweise!

 

Die Rundwanderwege bitte nur in der vorgegebenen Pfeilrichtung begehen oder befahren!

 

Durch die Optimierung unserer Wandervorschläge hat sich die Anzahl der Rundwanderwege gändert! Der Tourenführer in Buchform ist nicht mehr aktuell! Bitte beachten.

  

Aktuelle Bedingungen

Sperrungen:      Keine

Umleitungen:    Keine


 


SPIEGELBERG:

Markierung
Länge
Hm
Dauer
Schwierigkeit

MTB 


 

 

7,0 Km 200 1.45 Std. Mittel 

 

 n.n.


8,0 Km 230 2.00 Std. Mittel 

 n.n.


7,5 Km 250 2.00 Std. Mittel 

 

5,0 Km 240 1.15 Std. Mittel 

 

 

Räuberweg

Wanderer

57,0 Km 1.630 2-3 Tage Mittel 

 

 


Räuberweg

MTB´ler

57,5 Km 1.550 5.00 Std. Mittel 

 

 


14,0 Km 3003.30 Std. Mittel 

84 Km 2.224 5 Tage Mittel

 

 

         

 


   

JUX:

Markierung 

Länge Hm Dauer Schwierigkeit MTB 


 

4,5 Km 160 1.30 Std. Schwer 

 

 

8,0 Km 175 2.00 Std. Mittel 

 

 

n.n. 

 

8,5 Km 255 2.15 Std. Mittel 

 

n.n. 

5,5 Km 200 1.30 Std. Mittel 

 

     

 

 

 

 

 


 

NASSACH:

Markierung  
Länge  
Hm  
Dauer  
Schwierigkeit  
W  
MTB  

 


 

 9,5 Km
185 
2.30 Std. 
Mittel 

 


 

n.n. 

 

10,0 Km 
275 
2.30 Std. 
Mittel 

 



n.n. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 


 

GROSSHÖCHBERG:

Markierung
Länge
Hm
Dauer
Schwierigkeit

MTB 


 

 

9,5 Km 
215 
2.30 Std. 
Mittel 


 


n.n. 

 

10,5 Km 
297 
2.45 Std. 
Mittel 

 



n.n. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

  


 

DAUERNBERG:
Markierung 
Länge 
Hm 
Dauer 
Schwierigkeit 

MTB 

 


7,0 Km 
200 
1.45 Std. 
Mittel 




n.n. 

 

8,5 Km 
260 
2.15 Std. 
Mittel 

 

 

n.n. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 


 

VORDERBÜCHELBERG:

Markierung 

LängeHmDauerSchwierigkeitWMTB 

 6,0 Km
95
1.30 Std.
 Leicht

 

 

9,5 Km 2752.30 Std.Mittel 



9,5 Km2532.30 Std.Mittel

 

Keine 

8,7 Km180 2.30 Std.Mittel 

 

n.v. 

         

 


    

Wichtige Hinweise für

Wanderer, Mountainbiker, Reiter und Hundehalter:

Bitte gegenseitig Rücksicht nehmen und die StVO beachten!

 

Mit dem Mountainbike dürfen nur die dafür zugelassenen Rundwanderwege mit dem MTB-Symbol befahren werden. Alle unbefestigten Schluchtenpfade sind nach dem Waldgesetz zu schmal, zu gefährlich und daher zum Befahren verboten. Eine Zuwiderhandlung stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und wird angezeigt. Das gleiche gilt auch für Reiter. Bitte beachten!

 

Hunde sind grundsätzlich an der Leine zu führen.

 

Auswahl und Beginn eines Rundwanderweges:

Die auf der jeweiligen Wandertafel aufgeführten Rundwanderwege können von diesem Standort aus benutzt werden.

 

Zum Mountainbiken sind nur bestimmte Wege mit dem MTB-Symbol zugelassen. Bitte bei der Auswahl unbedingt beachten.

 

Die Rundwanderwege bitte nur in der vorgegebenen Pfeilrichtung ab der Wandertafel begehen bzw. befahren!

 

Die Rundwanderwege sind nicht Rollstuhl oder Kinderwagen tauglich!

 

Haftungsausschluss:

Um möglichst naturnahe Wege zu bieten, wurde bewußt auf Gländer, Brücken, Treppen usw. verzichtet. Trittsicherheit und griffige Wanderschuhe sind daher erforderlich. Wanderstöcke sind empfehlenswert.

Die Benutzung der Rundwanderwege erfolgt auf eigenes Risiko. Die Forstverwaltungen, die Grund-stückseigentümer, die Gemeinde Spiegelberg, der Schwäbische Albverein und der Fremdenverkehrsverein Spiegelberg e.V. übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden.

 

Wegezustand:

Die Wege sind normalerweise in einem guten Zustand und werden durch unsere ehrenamtlichen Helfer gepflegt. Da es sich teilweise um naturnahe Wege oder Waldpfade handelt, können diese aufgeweicht, durch die Waldbewirtschaftung zerfahren und stellenweise verwachsen sein. Auch können durch Sturm- und Wassereinwirkung oder Schneebruch einzelne Wege durch Bäume blockiert sein.

 

Kartenmaterial und Apps:

Großblatt "Naturpark Schwäbisch Fränkischer Wald" und TK 50 gefaltet "L6922 Sulzbach/Murr".

Digital gibt es im App Store folgende Apps für das iPhone oder Android:

- Outdooractive (Free oder Premium 9,99 Euro)

- WanderWalter (3,99 Euro)

 

Markierung der Rundwanderwege:

Die Spiegelberger-Rundwanderwege sind alle mit farbigen Rauten und einer aufgedruckten Buchstaben- /Zahlenkombination durchgehend markiert. S = Spiegelberg, J = Jux, N = Nassach, D = Dauernberg, G = Großhöchberg, V = Vorderbüchelberg und R = der große Räuberweg. Beginnen Sie z.B. in Spiegelberg einen S-Weg, so kommen Sie auch wieder nach Spiegelberg zurück. Bei einem J-Weg nach Jux usw.. Durch Holzeinschlag und mutwillige Zerstörung kann es vorkommen, dass Markierungen fehlen und es so zu Unsicherheiten über den weiteren Wegeverlauf kommt.  Dafür bitten wir um Nachsicht und um Nachricht. Danke! e-Mail: info@fvv-spiegelberg.de

Empfehlen können wir den Tourenführer in Buchform (Sonnenhänge und Räuberwege). Dieser kann bei der Gemeindeverwaltung Spiegelberg und der örtlichen Gastronomie für 2,50 € erworben werden.

 

Weg- und Zeitangaben:

Eine Zeitangabe bezieht sich auf die reine Gehzeit ohne Pausen. Dabei ist eine Gehzeit von 4 Km in der Stunde zugrundegelegt. Sind Höhenmeter angegeben, so sind die gesamten Aufstiegsmeter gemeint.

 

Offenes Feuer:

Ist wegen der Waldbrandgefahr nur an den dafür ausgewiesenen Feuerstellen erlaubt! Rauchen ist im Wald grundsätzlich verboten!

 

Umweltschutz:

Naturfreunde nehmen ihren Abfall zur Entsorgung wieder mit nach Hause. Erwachsene sollten hier Vorbild sein.

fvv-spiegelberg.de  | info@fvv-spiegelberg.de